Über Uns

Verein und Ziele

Leitbild

Gründerin

Kooperation Mission Destiny

Uganda

Projekte

PATENSCHAFTEN / SPENDEN

Mitmachen

Aktuelles

Über uns

Mission UP möchte Kindern aus schwierigen und sehr armen Familienverhältnissen, die keinen Zugang zu Bildung haben, einen Schulbesuch ermöglichen und ihnen die Liebe Jesu durch praktische Nächstenliebe zeigen. Erfahre mehr über unseren Verein, unsere Motivation und unsere Aktivitäten in Uganda.

Hilf uns zu helfen!

In Kooperation mit Mission Destiny initiiert Mission UP Projekte, die dazu beitragen, die Lebensqualität und Perspektiven der Menschen in Uganda zu verbessern. Aktuell fördern wir sechs verschiedene Projekte aus den Bereichen Bildung, Jugendarbeit, medizinische Hilfe, Pastoren-Akademie, Evangelisationsteam sowie Berufs- und Handwerksausbildung. Du hast die Möglichkeit, Mission UP zu unterstützen und Teil unserer Arbeit zu werden. Spende für eines unserer Projekte, übernimm die Patenschaft für ein ugandisches Kind oder komm als Volunteer in unser Team in Uganda! 

Mission UP: Das sind wir!

Der gemeinnützige Verein Mission UP e.V. wurde im Juni 2021 in Neuss gegründet. Der Verein ist selbstlos tätig, er verfolgt keine eigenwirtschaftliche Zwecke und ist berechtigt Spendenbescheinigungen (auch für Patenschaften) auszustellen.

Die ordnungsgemäße Verwendung der Spenden und die Umsetzung der Projekte in Uganda wird regelmäßig durch längere vor Ort Einsätze sichergestellt.

Diese Einsätze sind Reisen, die Kraft, Geduld, viel Gebet und besonders Verzicht in dieser Zeit bedeuten.

Unser Leitbild:

We love to serve Christ

Wir lieben es, Jesus Christus zu dienen. Schon unser Logo zeigt: Mission UP steht für Respekt, Liebe, gegenseitige Unterstützung sowie Freude – und das unabhängig von der Hautfarbe oder Herkunft eines Menschen. 

Der Verein soll sich nicht selbst oder die Menschen, die dort arbeiten, verherrlichen, sondern Gott und biblische Grundlagen sollen Zentrum unseres Tuns sein.

Die Gründerin: Sabine Specht 

Wie kam es zur Enstehung von Mission UP? In sehr pesönlichen Worten berichtet Sabine Specht über sich und die außergewöhnlichen Ereignisse, die zur Gründung des Vereins geführt haben.

Im Herzen ist sie überzeugte Christin, Kraft und Freude für die Seele findet sie bei Gott, im Gebet und durch Lesen der Bibel.

Im Jahr 2021 erhielt sie während einer Ugandareise legte Gott Ihr aufs Herz Missionsarbeiten und eine Schule in Uganda Mubende zu unterstützen.

Mission Destiny:

Eine erfolgreiche Kooperation

Mission UP arbeitet mit der Hilfsorganisation Mission Destiny zusammen. In enger Absprache mit unserem Kooperationspartner unterstützen wir die Mission Destiny School in Mubende/Uganda in den Bereichen Organisation, Ernährung, Bildung, Gesundheit und Wachstum.

Die Hilfsorganisation Mission Destiny in Uganda wurde bereits im Jahr 2010 vom Englisch ugandischen Christen und Evangelisten Yonah Ariho gegründet.

Über Uganda:

Ein schönes, aber armes Land

Die aktuellen Projekte von Mission UP sind in Uganda angesiedelt. Das Land im Osten Afrikas zeichnet sich durch herliche Landschaften aus.

Trotz der schönen Natur und des vielmals fruchtbaren Bodens ist die Bevölkerung jedoch zum Großteil sehr arm.

Hilf durch deine Spende!

Um die Menschen und die Missionsarbeit in Uganda zu unterstützen, hat Mission UP verschiedene Projekte initiiert. Mit deiner Spende trägst du dazu bei, diese Projekte zu realisieren und die Lebensqualität von vielen Kindern ud Erwachsenen deutlich zu verbessern.

Übernimm die Patenschaft für ein Kind!

Mit einer Patenschaft ermöglichst du ugandischen Kindern, die von Armut betroffen sind, den Zugang zu Bildung, gibst ihnen Hoffnung und Perspektive, indem du sie auf ihrem Weg in ein selbstbestimmtes Leben unterstützt.