Über Uns

Verein und Ziele

Leitbild

Gründerin

Kooperation Mission Destiny

Uganda

Projekte

PATENSCHAFTEN / SPENDEN

Mitmachen

Aktuelles

Uganda: ein schönes, aber armes Land

Die aktuellen Projekte von Mission UP sind in Uganda angesiedelt. Das Land im Osten Afrikas zeichnet sich durch herrliche Landschaften aus, die Bevölkerung ist jedoch zum Großteil sehr arm.

Die „Perle Afrikas“

Uganda wird auch als die „Perle Afrikas“ bezeichnet. Das afrikanische Land ist von Seen, Urwäldern, Nationalparks und Savannen geprägt. Durch den Süden des Landes verläuft der Äquator.

Die Bevölkerung Ugandas ist sehr jung und wächst schnell. Das Medianalter betrug 2020 schätzungsweise 16,7 Jahre. Der Anteil der unter 15-Jährigen lag 2019 bei 46,5 %. Trotz der schönen Natur und des vielerorts fruchtbaren Bodens ist ein Großteil der Menschen sehr arm. Besonders in ländlichen Gegenden fehlt es an Strom und Wasser. Die Häuser sind oftmals einfache, selbst erbaute Lehmhütten. Die Hauptnahrungsmittel sind für viele Menschen Maismehl und Bohnen, die auf Feuerholz gekocht werden. Die Familien haben oft viele Kinder. Kulturell bedingt kennen viele ihren Vater nicht, oder der Vater ist bereits verstorben.

Arbeitsplätze, eine gesundheitliche Versorgung und Geld für eine schulische Ausbildung werden in den ländlichen Gebieten dringend benötigt.

Hilf durch deine Spende!

Um die Menschen und die Missionsarbeit in Uganda zu unterstützen, hat Mission UP verschiedene Projekte initiiert. Mit deiner Spende trägst du dazu bei, diese Projekte zu realisieren und die Lebensqualität von vielen Kindern ud Erwachsenen deutlich zu verbessern.

Übernimm die Patenschaft für ein Kind!

Mit einer Patenschaft ermöglichst du ugandischen Kindern, die von Armut betroffen sind, den Zugang zu Bildung, gibst ihnen Hoffnung und Perspektive, indem du sie auf ihrem Weg in ein selbstbestimmtes Leben unterstützt. 

Unterstütze unsere Arbeit in Uganda!